/
1.
03:55
2.
04:31
3.
04:27
4.
5.
6.
7.
8.
04:30
9.
10.
02:52

about

Freddy Fischer ist der Anwalt der gebrochenen Herzen. Seine Lieder sind Balsam für die Wunden unglücklich verliebter Menschen. Die Mittel, die er und die unglaublich gut aussehende Cosmic Rocktime Band dazu verwenden, kommt aus der Tiefe ihrer Herzen. Der Groove, der Funk und die Liebe zum Tanz bringen jeden Saal zu kochen. 100 Augen oder 200 - ach 1000 - heften sich an die gelb getönte Glasbrille wenn Freddy Fischer die Treppe herunter zum Publikum empor steigt und leicht nervös seine Finger auf die Tastatur der Hammondorgel senkt, um somit Klangteppiche auf die Ohren der Staunenden zu hauen. Alles ist O.K. wenn sich die Discokugel dreht. Und die Discokugel, sie dreht sich bis zur Ekstase. Live Shows von Freddy Fischer hinterlassen eine Republik im Discofieber. Die Gigs waren schnell in aller Munde und die Leute, die Freddys Show live sahen, litten noch Tage danach an unwillkürlichen Zuckungen und unkontrollierbarem Speichelfluss und schrien in ihren schlaflosen Nächten Textfragmente wie »Tanz, Freddy, tanz!« und »Baby oh, oh, oh, du bist hip und ich sowieso«. Selbst »schwieriges« Publikum konnte Fischer mit seiner Band nach wenigen Minuten wiederbeleben. Die Lahmen konnten plötzlich wieder tanzen, die Tauben warfen ihre Hörgeräte ab. Die Impotenten und Frigiden spürten zwar – nach verlässlichen Angaben – keine Regung, hatten aber wieder mal gelacht. Nur um Fischer selber muss man sich Sorgen machen. Er verausgabt sich derart an die Discobeats, dass neuerdings auf Grund feuerpolizeilicher Anordnung ein Defibrillator bei der Tournee mitgeführt werden muss. Fischer gibt alles, springt spastische Sprünge ins Publikum wie Rudi Nurejew in seiner Endphase. Er zeigt erstmals, wie man richtig zu Discomusik tanzt. Wer es noch nicht kann, hat mit Freddy die Chance, John Travolta etwas näher zu kommen.

credits

released August 18, 2014

tags

license

all rights reserved

about

Sounds of Subterrania Hamburg, Germany

run by Gregor "the godfather of
special packaging
in conjunction
with a vinyl record" Samsa

contact / help

Contact Sounds of Subterrania

Streaming and
Download help